Drucken Zuletzt aktualisiert: 09.30.2016
 

Datenschutzerklärung



Bei AOL ist es unsere Mission, den Benutzern reiche, interaktive Online-Erfahrungen zur Verfügung zu stellen. Wir betreiben auch einige der bekanntesten Werbedienste der Branche, einschließlich Adap.tv und Advertising.com.

Wir arbeiten unentwegt daran, unsere Dienste sogar noch besser zu machen. Eine der Methoden, die wir dazu verwenden, besteht zum Beispiel darin, dass wir Daten, die wir über Benutzer erheben und erhalten, analysieren, um zu verstehen, woran sie interessiert sein könnten. Dies hilft uns dabei, interessantere Inhalte zu entwickeln und effektiverer Werbung bereitzustellen, was uns in die Lage versetzt, die meisten unserer Dienste weiterhin kostenlos anzubieten.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir die Daten, die wir über Benutzer erheben und erhalten, verarbeiten. Es gibt drei Dinge, die Sie beim Lesen dieser Erklärung beachten sollten:

 
  • Erstens, die Datenschutzerklärung gilt für Dienste von AOL, die mit dieser Datenschutzerklärung verlinkt sind oder darauf Bezug nehmen. Diese Dienste umfassen Websites, Mobil-Apps, sonstige Online-Dienste und alles Weitere, das mit dieser Erklärung verlinkt ist oder darauf Bezug nimmt. Um die Dinge einfach zu halten, beziehen wir uns auf alle diese Dienste als unsere „Dienste“.
  • Zweitens, die Datenschutzerklärung gilt völlig unabhängig davon, welchen Computer oder welches Gerät Sie verwenden, um auf unsere Dienste zuzugreifen.
  • Drittens, wir stellen eventuell weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken einiger unserer Dienste zur Verfügung. Obwohl diese Datenschutzerklärung für alle AOL Dienste gilt, die darauf Bezug nehmen oder damit verlinkt sind, sollten Sie auch die weiteren Informationen lesen. Einige dieser Informationen werden durch Bezugnahme auf verschiedene Stellen in der Datenschutzerklärung verknüpft und einige sind über die einzelnen Dienste, die Sie nutzen.
Wir haben unser Bestes gegeben, um diese Datenschutzerklärung kurz und einfach zu halten, aber wenn Sie irgendwelche Fragen dazuhaben, hoffen wir, dass Sie uns dies mitteilen.

Daten, die wir erheben und erhalten

Wir erheben und erhalten Daten zu Benutzern auf einige verschiedene Weisen:

 
  • Daten, die Sie uns geben. Sie können uns Daten direkt geben. Zum Beispiel:
    • Wenn Sie sich für einen AOL Account registrieren, geben Sie uns eventuell Daten, wie Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihre Postleitzahl und Ihr Geburtsdatum;
    • Wenn Sie einen unserer kostenpflichtigen Dienste kaufen, geben Sie uns Ihre Rechnungsdaten, zu denen Ihre Kreditkartendaten gehören können;
    • Wenn Sie Kommentare als Reaktion auf eine Geschichte oder ein Video in einem unserer Dienste posten, dann erhalten wir – und andere Benutzer – diese Daten; und
    • Wenn Sie uns auf sonstige Weise kontaktieren oder uns Daten direkt zur Verfügung stellen, zum Beispiel, wenn Sie an einer Promotionsaktion oder an einer Verlosung teilnehmen.
  • Daten, die wir während Ihrer Nutzung unserer Dienste erheben oder erhalten. Wir erheben oder erhalten Daten zudem dann, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Wir erheben einige dieser Daten unter Verwendung von Cookies, Web-Beacons und sonstigen Technologien. Je nachdem, wie Sie auf unsere Dienste zugreifen und sie verwenden, erhalten wir eventuell:
    • Log-Daten. Dabei handelt es sich um Daten, die wir automatisch erheben und speichern, wenn Sie unsere Dienste oder die Websites und Apps anderer Unternehmens im AOL Advertising Network nutzen. Dazu können zum Beispiel gehören:
      • Daten zu Ihren Interaktionen mit den Websites, Apps und sonstigen Diensten, die Sie nutzen, zu den Inhalten, die Sie ansehen, den Suchanfragen, die Sie eingeben und Daten in Cookies und ähnlichen Technologien;
      • Daten darüber, wie Sie auf diese Websites, Apps und sonstige Dienste zugreifen, über Ihren Browser oder Ihr Betriebssystem, Ihre Internet-Protokoll („IP“)-Adresse und die Website, die Sie vor dem Besuch unserer Dienste besuchten.
    • Gerätedaten. Dabei handelt es sich um Daten, die wir über das von Ihnen verwendete Gerät automatisch erheben und speichern, wenn Sie auf unsere Dienste oder die Dienste im AOL Advertising Network zugreifen. (Beachten Sie, dass wir mit „Gerät“ alles meinen, das Sie zum Zugreifen auf unsere Dienste nutzen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken in Verbindung mit Mobilgeräten finden Sie in der Ergänzenden Mobil-Nutzungs- und Datenschutzerklärungsbedingungen.) Gerätedaten umfassen zum Beispiel:
      • Die Art des Gerätes, das Sie verwenden (z. B. ein iPhone);
      • Bestimmte Gerätekennungen, die sich eindeutig auf Ihr Gerät beziehen; und
      • Ihren Internet Service Provider.
    • Standortdaten. Diese Daten können zum Beispiel das GPS-Signal Ihres Gerätes und Informationen über nahegelegene WiFi-Netzwerke und Funkturmmasten enthalten. Wir erhalten diese Daten, wenn Sie Ihren Standort offenbarende Dienste wie MapQuest nutzen, die Ihnen auf der Grundlage Ihres aktuellen Standorts Fahrtrichtungen geben können.
    • Sonstige Daten. Bitte beachten Sie, dass AOL Daten über Ihre Nutzung bestimmter AOL Kommunikations-Tools (zum Beispiel AOL Mail und AOL Instant Messenger) verwenden darf; wenn Sie jedoch AOL Kommunikations-Tools nutzen, liest AOL Ihre privaten Online-Kommunikationen nicht ohne Ihre Einwilligung, wie in dieser Erklärung beschrieben.
  • Daten aus dritten Quellen. Wir dürfen zusätzliche Daten über Sie erhalten, die öffentlich oder kommerziell verfügbar sind und sie mit den Daten kombinieren, die wir über Sie auf andere Weisen erhoben oder erhalten haben. Ferner erhalten wir Daten über Sie, wenn Sie beschließen, sich mit sozialen Netzwerkdiensten zu verbinden, während Sie unsere Dienste nutzen.
Wenn Sie ferner AOL Software (wie etwa die AOL Desktop Software, AOL Toolbars oder AIM) nutzen, dürfen wir Daten zu anderer Software auf Ihrem Gerät zu den begrenzten Zwecken erheben, den von Ihnen genutzten Dienst zur Verfügung zu stellen und die Sicherheit unserer Dienste zu verbessern.

Wie wir die Daten verwenden, die wir erheben und erhalten

Wir verwenden die Daten, die wir erheben und erhalten, zu den folgenden allgemeinen Zwecken:
  • Zur Bereitstellung unserer Dienste. Wir verwenden die Daten, die wir erheben und erhalten, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, die Sie nutzen oder verlangen. Zum Beispiel:
    • Falls Sie sich für einen Newsletter von AOL.de registrieren, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um ihn Ihnen zuzusenden.
    • Falls Sie uns bitten, Ihre Login-Daten für AOL Dienste zu erinnern, verwenden wir in Cookies gespeicherte Daten, wenn Sie zu diesen Websites zurückkehren.
  • Zur Verbesserung unserer Dienste. Wir verwenden ferner die Daten, die wir erheben und erhalten, um Inhalte und Werbung zur Verfügung zu stellen, die die Benutzer wahrscheinlich relevant und interessant finden. Zum Beispiel:
    • Falls wir bemerken, dass Benutzer von AOL.de grundsätzlich Kommentare zu nationaler Politik bevorzugen, platzieren wir solche Inhalte eventuell an einem besonderen Ort in der Website oder in der App;
    • Falls wir bemerken, dass ein Benutzer nach Sportwagen sucht, dann blenden wir diesem Benutzer eventuell eine Anzeige auf AOL.de oder auf anderen Websites im AOL Advertising Network ein; und
    • Wenn wir Informationen von Benutzern dazu erhalten, dass ein Dienst nicht ordnungsgemäß funktioniert, dürfen wir diese Informationen zur Lösung jedwedes Problems verwenden.
  • Zur Bereitstellung von effektiver Werbung. Einige unserer Dienste werden durch Werbung finanziert und einige unserer Dienste stellen Werbung auf unseren Websites und Apps sowie auf Websites und Apps von Drittparteien bereit. Wir verwenden die Daten, die wir erheben und erhalten, um die von uns bereitgestellte Werbung effektiver zu machen. Wir tun dies unter anderem durch die folgenden Maßnahmen:
    • Einblendung von Anzeigen für Sie auf Basis Ihrer Online-Aktivitäten, wie etwa der Websites und Anwendungen, die Sie verwenden, der Inhalte, die Sie ansehen und der Suchanfragen, die Sie in diesen Anwendungen eingeben;
    • Beschränkung der Häufigkeit, mit der Sie dieselbe Anzeige sehen; und
    • Messung der Effektivität der von uns eingeblendeten Anzeigen.
Erfahren Sie mehr zu Werbung und Datenschutz in unseren Diensten.

Wir wir die Daten weitergeben, die wir erheben und erhalten

Wir vermieten oder verkaufen keine personenbezogenen Daten an Drittparteien für deren Marketingzwecke. Aber wir dürfen bestimmte Daten, die wir erheben oder erhalten, an Drittparteien weitergeben, um Produkte und Dienste bereitzustellen, die Sie angefordert haben, wenn Sie uns die Einwilligung dazu erteilt haben oder gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wir dürfen Daten an folgende Personen weitergeben:
  • Verbundene Unternehmen. Daten, die ein verbundenes Unternehmens von AOL erhält, können zwischen anderen verbundenen Unternehmen von AOL weitergegeben werden.
  • Geschäftspartner. Wir dürfen nicht-personenbezogene Daten an ausgewählte Geschäftspartner weitergeben, die die Daten für eine Vielzahl von Zwecken verwenden dürfen, einschließlich der Bereitstellung von relevanter Werbung an Sie.
  • Sonstige Parteien in Reaktion auf ein rechtliches Verfahren oder soweit notwendig, um unsere Dienste zu schützen. Wir können Ihre Daten – einschließlich der Inhalte Ihrer Kommunikationen mit anderen Parteien – anderen Parteien offenlegen, etwa wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass:
    • Es erforderlich ist, um auf rechtmäßige Regierungsverlangen oder ein rechtliches Verfahren (zum Beispiel eine gerichtliche Verfügung, ein Durchsuchungsbeschluss oder eine Vorladung) zu reagieren;
    • Die Informationen relevant für ein Verbrechen sind, das begangen wurde oder im Begriff ist, begangen zu werden;
    • Ein Notfall besteht, der eine Gefahr für Ihre Sicherheit oder die Sicherheit einer anderen Person darstellt, oder
    • Es erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von AOL zu schützen.
  • Sonstige Parteien in Verbindung mit bestimmten geschäftlichen Transaktionen. In dem Fall, dass zu Änderungen des Eigentums an AOL Inc. oder einem verbundenen Unternehmen oder seinen Vermögenswerten in der Folge eines Zusammenschlusses, einer Akquisition, eines Verkaufs von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz kommt, dürfen Ihre Daten an ein anderes Unternehmen übermittelt werden. Falls wir meinen, dass eine Übermittlung mitgeteilt werden muss, erhalten Sie die Gelegenheit, der Übermittlung ausdrücklich zu widersprechen.
Unternehmen, die Dienstleistungen an AOL erbringen

Unternehmen, die uns Dienstleistungen an erbringen oder in unserem Namen handeln, haben eventuell Zugriff auf Daten zu Ihnen. Diese Unternehmen unterliegen in Ihrer Fähigkeit Beschränkungen, Daten zu verwenden, die sie im Verlauf der Bereitstellung ihrer Dienstleistungen an uns erhalten.

Statistische Analyse:

Damit wir mehr darüber erfahren, wie unsere Website genutzt wird, fassen wie von uns erhobenen Daten zusammen und analysieren sie. Wir können diese Daten zum Beispiel nutzen, um die Nutzung der Seite zu überwachen und zu analysieren, die Funktionalität unserer Website zu erhöhen und unsere Inhalte und unser Design besser an die Bedürfnisse unserer Besucher zuzuschneiden.
Unsere Website verwendet SiteCatalyst, einen von Adobe zur Verfügung gestellten Web-Analytik-Dienst. SiteCatalyst verwendet Cookies und Web-Beacons, auf die von Ihrem Computer aus zugegriffen wird oder die dort gespeichert sind und die eine Analyse der Nutzung der Website erlauben. Die über die Verwendung dieser Website erlangten Daten werden an den SiteCatalyst-Server übermittelt und dort gespeichert. SiteCatalyst verwendet diese Daten, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten und Berichte an uns über Ihre Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adobe SiteCatalyst finden Sie unter: http://www.adobe.com/de/privacy/analytics.html.

Drittparteien, die Inhalte, Werbedienste oder Funktionalität in unseren Diensten bereitstellen

Ein Teil der Inhalte, Werbedienste und Funktionalität in unseren Diensten kann von Drittparteien bereitgestellt werden, die nicht mit uns verbunden sind. Solche Drittparteien umfassen:
  • Werbeanbieter, die uns und unseren Werbekunden dabei helfen, Anzeigen bereitzustellen, die auf die Interessen der Benutzer zugeschnitten sind und zu verstehen, wie Benutzer auf diese Anzeigen reagieren;
  • Unternehmen, die das Publikum messen, die uns dabei helfen, die gesamte Inanspruchnahme unserer Dienste zu messen und diese Inanspruchnahme mit anderen Online-Diensten zu vergleichen; und
  • Soziale Netzwerkdienste (wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Google), die es Ihnen erlauben, sich in bestimmte unserer Dienste einzuloggen und um Dinge mit Ihrem sozialen Netzwerk zu teilen, die Sie in unseren Diensten finden.
Diese und andere Drittparteien dürfen Daten zu Ihrer Verwendung unserer Dienste erheben oder erhalten, einschließlich durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und sonstigen Technologien und diese Daten dürfen im Zeitverlauf erhoben und mit Daten kombiniert werden, die auf verschiedenen Websites und in verschiedenen Online-Diensten erhoben werden.
 
Beachten Sie, dass diese Unternehmen an branchenentwickelten Programmen teilnehmen, die dazu dienen, Verbrauchern Wahlmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, ob sie zielgerichtete Anzeigen erhalten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website der Digital Advertising Alliance. Falls Sie weitere Informationen zu Datenschutz und Werbung in unseren Diensten wünschen, besuchen Sie bitte Werbung, Analytik, und Datenschutz.

Unsere Dienste verwenden soziale Netzwerkplugins („Plugins“). Falls Sie einen Dienst nutzen, der Plugins enthält, werden eventuell Daten direkt von Ihrem Gerät zum Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten durch das Plugin erhoben werden. Falls Sie in das soziale Netzwerk eingeloggt sind, kann auf Ihre Verwendung unseres Dienstes in Ihrem sozialen Netzwerk-Account hingewiesen werden. Falls Sie mit den Plugins interagieren, indem Sie zum Beispiel auf „Like“, „Folgen“ oder „Weitergeben“ klicken oder einen Kommentar eingeben, werden die Informationen eventuell automatisch in ihrem sozialen Netzwerkprofil angezeigt. Auch wenn Sie nicht in Ihren sozialen Netzwerk-Account eingeloggt sind, kann es möglich sein, dass die Plugins Ihre IP-Adresse an die Betreiber des sozialen Netzwerks weitergeben. Bitte denken Sie bei der Nutzung unserer Dienste daran.

Wenn Sie weitere Informationen zu den sozialen Netzwerk-Betreibern der Plugins, die unseren Diensten verwendet werden, („Betreiber“) wünschen, dann lesen Sie bitte unten:

Betreiber der Plugins, die unseren Diensten verwendet werden

Falls Sie ein Mitglied mindestens eines der folgenden sozialen Netzwerke sind und nicht wollen, dass der Betreiber die Daten betreffend Ihre Verwendung unserer Dienste mit Ihren bereits bei dem Betreiber gespeicherten Mitgliedsdaten verbindet, dann loggen Sie sich bitte aus dem sozialen Netzwerk aus, bevor Sie unsere Dienste nutzen.

Facebook

Datenverantwortlicher: Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, 2 Dublin, Ireland („Facebook“). Falls Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte Facebooks Website mit seiner Datenschutzerklärung unter „https://www.facebook.com/about/privacy/“.

Google

Datenverantwortlicher: Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Falls Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte Googles Website mit seiner Datenschutzerklärung unter „https://www.google.com/privacy

Twitter

Datenverantwortlicher: Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Falls Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte Twitters Website mit seiner Datenschutzerklärung unter „https://twitter.com/privacy“.

Benutzerkontrollen und Zugang

Sie haben die Fähigkeit, zu kontrollieren, wie wir Ihre Daten verarbeiten:
  • Falls Sie ein registrierter AOL-Benutzer sind, können Sie auf Ihre Registrierungsdaten und alle Rechnungs- und Lieferdaten zugreifen und diese Daten bearbeiten, indem Sie „Mein Account“ besuchen.
  • Falls Sie ein registrierter AOL-Benutzer sind, können Sie AOL Marketingpräferenzen besuchen, um Ihrer Marketingpräferenzen zu lesen und zu wählen, wie Ihre Daten verwendet werden dürfen, um Ihnen Marketingangebote bereitzustellen. Beachten Sie, dass diese Präferenzen nicht für Kommunikationen gelten, die direkt mit Ihrer Registrierung bei AOL oder der Durchführung einer bestimmten Transaktion im Zusammenhang stehen, die Sie verlangt haben (zum Beispiel ein Beratungsdienst von AOL oder eine Bestätigung eines Kaufs).
  • Besuchen Sie AOL Werbung, Analytics. und Datenschutz, um mehr über Online-Werbung und Ihre damit zusammenhängenden Wahlmöglichkeiten zu erfahren. Sie können dem Erhalt von interessenbasierten Anzeigen von AOL ausdrücklich widersprechen, wenn Sie auf die Seite für Wahlmöglichkeiten für Verbraucher der Digital Advertising Alliance klicken und „AOL Werbung“ auswählen.
  • Einige unserer Dienste von (zum Beispiel AOL Search und Netscape ISP) bieten Ihnen eventuell auch die Fähigkeit, Daten, die während Ihrer Nutzung dieser Dienste erhoben oder verwendet werden, zu verwalten und zu kontrollieren.
  • Falls Sie ein Mobilgerät nutzen, dann besuchen Sie bitte unsere Seite Wahlmöglichkeiten bei Mobilgeräten, die Informationen zu den Wahlmöglichkeiten enthält, die wir Benutzern mit Mobilgeräten zur Verfügung stellen.
Internationale Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten

AOL hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten im Verlauf der Bereitstellung unserer Dienste Ihnen gegenüber an die Büros unserer Gruppe oder an unsere verbundenen Unternehmen in den USA übermitteln.  Ferner haben auch viele unserer Geschäftspartner und Unternehmen, die in unserem Namen Daten verarbeiten, ihren Sitz in den USA oder in anderen Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (dem „EWR“). Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten (zu denen Daten gehören können, die Sie zu Ihrer rassischen oder ethnischen Herkunft, Ihren politischen Ansichten, religiösen oder philosophischen Überzeugungen oder einer etwaigen Gewerkschaftsmitgliedschaft oder betreffend Ihre Gesundheit oder Ihr Sexleben bereitstellen) sowohl in Länder innerhalb als auch außerhalb des EWR übermittelt werden können.

Diese Länder haben eventuell keine denen des EWR ähnlichen Datenschutzgesetze.  Wenn wir jedoch auf diese Weise Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, ergreifen wir Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass für ihre personenbezogenen Daten ein angemessenes Schutzniveau gilt und dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin gemäß geltenden Datenschutzgesetzen und dieser Datenschutzerklärung geschützt werden. Solche Maßnahmen beinhalten Vereinbarungen über Datenübermittlungen auf der Grundlage von durch die EU-Kommission genehmigter Standardvertragsklauseln.

Indem Sie unsere Dienste nutzen oder indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, willigen Sie in die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Büros, verbundene Unternehmen von AOL und an Drittparteien ein, die ihren Sitz in Ländern außerhalb des EWR haben.

Auf Anfrage erhalten Sie Einzelheiten zu den Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und zu den Ländern, in denen sie ihren Sitz haben, wenn Sie Ihre Anfrage an datenschutzde@aol.com senden.
 
Wie Sie uns kontaktieren

Falls Sie Fragen oder Bedenken zu/wegen dieser Datenschutzerklärung oder AOLs Datenschutzpraktiken allgemein haben, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung und weitere Informationen

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung eventuell von Zeit zu Zeit und daher sollten Sie diese Erklärung regelmäßig lesen. Falls es erhebliche Änderungen der Datenpraktiken von AOL gibt, erhalten Sie eine angemessene Online-Mitteilung.